Großalisch – Seleuş

Loading…

November 2022

Wissenswertes

Die turmlose, spätgotische Saalkirche wurde 1476 fertiggestellt, 1503 zur Wehrkirche umgebaut, 1820 renoviert und durch einen Anbau verlängert. Die Ringmauer, die um 1500 errichtet wurde, ist heute erhalten. Auf der Südseite hat sie einen imposant bewehrten Torturm, der zugleich Glockenturm ist. Der Altar stammt von 1713 und soll demnächst aufwendig restauriert werden, und zwar mit Mitteln der sehr aktiven Heimatortsgemeinschaft, die sich darum kümmert, dass Kirche und Kirchenburg sich in gutem Zustand befinden. Jeden 2. Sonntag wird Gottesdienst gehalten.

mehr lesen …